€ 23,80
(pro 100 g € 4,58)

Pesto

Ein intensiver Geschmack, der Ligurien und Italien auf der ganz Welt berühmt gemacht hat und der schon beim ersten Ausprobieren beeindruckt. Das Pesto geht auf ein altes ligurisches Rezept zurück, bei dem Frische und intensiver Geschmack des authentischen Basilikums aus Genua D.O.P. besonders fein zur Geltung kommen.

MIT FACEBOOK TEILEN
Packung
Menge
Einzelpreis
€ 23,80
(pro 100 g € 4,58)

Gesamtpreis
Pesto

Caserecce mit Pesto


Zubereitung 15 Min

Schwierigkeitsgrad einfach

Zutaten:
500 g
Caserecce, 350 g Zucchini, geriebener Parmesan Parmigiano Reggiano, 2 El Olivenöl Tradizionale, Natives Olivenöl Extra Delicato, 1 Schalotte, 1 Glas Weißwein, Salz, 1 Glas Pesto Sauce ohne Knoblauch oder 1 Glas Pesto Sauce.

Zubereitung
Die Schalotte fein hacken, in einer Pfanne mit zwei Esslöffeln Olivenöl anrösten und ca. fünf Minuten kochen; mit dem Weißwein aufgießen. Wenn der Wein verdunstet ist, die je nach Vorliebe in Scheiben oder feine Streifen/Julienne geschnittenen Zucchini dazugeben, salzen und pfeffern und dann das Gemüse ca. 5 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit die Caserecce in gesalzenem Wasser kochen, abseihen und in der Pfanne mit den Zucchini wenden. Je nach Geschmack 1 Glas Pesto oder Pesto ohne Knoblauch dazu mischen. Ein paar Tropfen Natives Olivenöl Extra Delicato hinzufügen. Die Pasta heiß servieren. Guten Appetit!

Herstellung

Unser Pesto wird aus sorgfältig ausgewählten Zutaten hergestellt: Basilikum aus Genua D.O.P., europäischen Pinienkernen, Nativem Olivenöl Extra, Käse und Knoblauch. Die Zutaten werden nicht allzu fein gemörsert, damit die richtige cremige Konsistenz erreicht werden kann.

Zutaten

Natives Olivenöl Extra, Genueser Basilikum 14%, Pinienkerne 13%, Milchproteine, Käse (Milch) 3%, Sahne (Milch), Salz, Knoblauch 1%.
Säureregulator: Milchsäure.
Antioxidationsmittel: Askorbinsäure.
An einem lichtgeschützten und frischen Ort aufbewahren.
Kann Spuren von Schalenfrüchte und Fisch enthalten.
Glutenfrei.

ETIKETT LESEN
NÄHRWERTTABELLE LESEN

Merkmale

Das Pesto hat die leuchtende Farbe des frischen Basilikums und denselben intensiven Duft wie bei der Basilikumernte im Sommer; dazu kommt die süße Note von Käse, Pinienkernen und unserem Nativen Olivenöl Extra. Ein klein wenig Knoblauch verleiht dem Pesto mehr Charakter, dabei bleibt aber der insgesamt delikate Geschmack erhalten.

Nach dem Öffen das Pesto mit Olivenöl bedecken und das Glas im Kühlschrank aufbewahren. Innerhalb von ein paar Tagen verbrauchen.

Wissenswertes

Unser Pesto ist nicht pasteurisiert, das bedeutet, es wurde nicht mit hohen Temperaturen behandelt, denn wir wollen das Pesto so auf Ihren Tisch bringen, als wäre es gerade erst zubereitet worden, unverändert im Duft und in der Farbe.