Mürbeteig mit Olivenöl
GÄNGE
DESSERT
ZUBEREITUNG
BIS ZU 45 MINUTEN
SCHWIERIGKEIT
EINFACH
KOCHZEIT
30 Minuten
ZUTATEN
für eine 26-cm-Backform:
Mürbeteig mit Olivenöl

Die perfekte Basis für ein vielseitiges Dessert


Zubereitung

Zur Zubereitung des Mürbeteigs mit Olivenöl das gesiebte Mehl auf ein Backbrett geben und eine Vertiefung formen. Den Zucker und eine Prise Salz hinzufügen.

Die Eier in der Mitte des aufgeschütteten Mehls aufschlagen und mit einer Gabel schlagen. Dann unser Traditionelles Olivenöl: hinzugeben und weiter mischen.

Die Mischung mit den Händen kneten, bis Sie einen glatten und homogenen Teig erhalten. Sobald er fertig ist, ihn in einem luftdichten Behälter in den Kühlschrank stellen und ihn ungefähr eine halbe Stunde lang ruhen lassen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ihn auf einem leicht bemehlten Backbrett mit einem Nudelholz ausrollen, um einen gleichmäßig runden Teigboden zu erhalten. Der Teigboden in eine zuvor gefettete und bemehlte Backform mit einem Durchmesser von 26 cm einfügen.

Der Mürbeteig mit Olivenöl kann vor dem Backen nach Belieben belegt werden, oder er kann ohne Belegung gebacken werden, um einen Obstkuchen zu machen.

Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten bei 180°C backen.

GUTEN APPETIT
Ricotta Amaretti Kuchen
GÄNGE
DESSERT
ZUBEREITUNG
BIS ZU 45 MINUTEN
SCHWIERIGKEIT
EINFACH
KOCHZEIT
40 Minuten
GUTEN APPETIT
Crostata mit Crema di Frutta BIO Aprikosen
GÄNGE
DESSERT
ZUBEREITUNG
BIS ZU 45 MINUTEN
SCHWIERIGKEIT
EINFACH
KOCHZEIT
30 minuten
GUTEN APPETIT
Vegane Mayonnaise
GÄNGE
Saucen
ZUBEREITUNG
BIS ZU 15 MINUTEN
SCHWIERIGKEIT
EINFACH
KOCHZEIT
-
GUTEN APPETIT
Gebackene Mozzarella mit Pesto-Fülle
GÄNGE
VORSPEISE
ZUBEREITUNG
BIS ZU 45 MINUTEN
SCHWIERIGKEIT
EINFACH
KOCHZEIT
30 Minuten